Tipps und Tricks zum Aufbau der ultimativen Beepworld-Homepage - Bilder


Wie bastle ich mir die ultimative Beepworld Homepage?

Home / Startseite Kontakt / Impressum Gästebuch allerlei Scripte Rechtsklicksperre Markiersperre Mausverfolger farbige Scrollbars Transparent-Codes Uhren Flash Laufschrift Cursor verändern Countdown-Generator Alert Fenster Musik und Midis Überbleneffekte Schneien Status- u. Titelzeile Design-Tipps Hintergrund Schrift u. Texte Bilder u. anim. Grafiken Wallpaper PopUp Fenster Diverses aut. Weiterleitung Beepworld-Lexikon Link-Tipps Disclaimer

Info-Fenster - Alert

Auch ein sehr probates Mittel seine Seite so richtig schön aufzupeppen, und gleichzeitig die
Besucher "irre" zu beeindrucken, sind Alerts, sogenannte Infofenster.
Sie springen meist im unpassendsten Zeitpunkt auf und zeigen den Usern was Sache ist...

Natürlich gibt es eine fast zahllose Vielfalt an Versionen, fast für jeden Einsatz dass passende!

Bei erstem Beispiel handelt es sich um ein Alert, dass aufspringt, sobald die Seite im Browser geladen wird. Die Anzahl der Fenster ist frei wählbar, von nur einem bis ist fast alles möglich.
Einfach pro Fensterchen alert("Hier Dein Text") wiederholen.

Code (Beispiel):

Natürlich, je mehr Alerts in Folge, desto wirkungsvoller. Sei dir gewiss, User die in diese Falle tappen, wirst du mit Garantie nie wieder als Besucher auf deiner Seite ertragen müssen...

Das zweite Script-Beispiel zeigt den Code für ein Alert, dass erst dann aufspringt, wenn der User die Seite verlässt. Das ist DER Überraschungseffekt für deine Besucher, den sie nie mehr vergessen werden.

Code (Beispiel):

Nächstes Script bewirkt, dass ein "ja oder nein" Alert aufspringt, sobald man versucht dass Browserfenster zu schliessen. Sehr wirkungsvoll um genervte Seitenbesucher vor dem all zu schnellen Abhauen zu hindern, denn sie müssen zuerst "ok." klicken.
Falls sie aber in der Hektik aus versehen auf "abbrechen" klicken, müssen sie leider noch etwas länger bleiben *g*

Code (Beispiel):

Bein Nächsten Beispiel, handelt es sich um ein "ok oder abbrechen" Alert. Im Gegensatz zum vorangegangenen Beispiel öffnet dieses bereits, wenn die Seite im Browser geladen wird. Sollte der Besucher auf "Abbrechen" klicken, wird er auf eine andere Seite (z.B. Abschiedsseite) umgeleitet.
Um das Script zu verwenden, einfach den Text und die URL anpassen.

Code (Beispiel):

Info:
Das waren jetzt einfach mal 4 verschiedene Beispiele, die man natürlich teilweise auch untereinander kombinieren kann. Noch mehr Beispiele findet man massenweise im Internet...

Editoren:
Zum Einfügen eignen sich alle Bepworld-Editoren. Der Internetexplorer Editor ist allerdings nur bedingt geeignet - Verwendung auf eigenes Risiko!

Vorsicht, Alerts strapazieren die Nerven der Besucher!
Verwendung auf absolut eigenes Risiko!!!

 

 

Update 10. September 2006

 

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!